Über uns

Nach vielen Jahren der privaten Beschäftigung mit Bier, erwarb ich im Jahre 2013 unsere örtliche Gaststätte, die vor dem Aus stand. Denn ein Ort (oder ein Stadtteil) braucht ein Gasthaus.
Glücklicherweise waren dann plötzlich Heidi und Kalle Krieger zur Stelle, die seit Oktober 2013 in dem Gebäude das Gasthaus zur Eule mit rustikaler Küche betreiben. Ende Januar 2018 werden uns die beiden verlassen, um die Bewirtung des Kaiserbahnhofs zu übernehmen. Es macht mich auf der einen Seite stolz, dass der Eulen-Wirt von der regionalen Spitzengastronomie (14 Gault Millau Punkte!) abgeworben wird, auf der anderen Seite muss ich jetzt die Bewirtschaftung der Eule selbst organisieren und parallel neue Pächter suchen.

Und so habe ich eine Basis, zwei berufliche Schwerpunkte, Beratung und Erwachsenenbildung, mit meinem Hobby dem Bier zu verbinden. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum Biersommelier (Doemens) baue ich seit 2015 sowohl die Bierverkostungen und -seminare, als auch die spezielle Bierkarte für die Eule aus.

Markus Weick
M.A. Erwachsenenbildung und Biersommelier (Doemens)
Mitglied im Verband der Diplom-Biersommeliere

In  der Presse:

Wir verstehen uns als Teil der örtlichen Gemeinschaft und engagieren uns auch über das Gasthaus hinaus:

Bier-Seminare & Beratung, Bier in der Gaststätte "Zur Eule" in Brühl-Kierberg zwischen Köln und Bonn