Literatur Tipps

Mit einer Bibliothek von über 200 Bierbüchern (print oder digital), können wir schon einige Tipps geben.

Doch vor den Tipps ein Hinweis zum Konzept der Bierstile. Die Systematik der Bierstile sind wertvolles Instrument, um einen Überblick über die Vielfalt der Biere zu erhalten und um mit anderen über Biere zu kommunizieren. Sie können als Schubladen verwendet werden (wie vom BJCP) oder als Koordinatensystem. Man sollte aber nicht vergessen, dass sich nicht alle bemerkenswerte Biere in Bierstile einordnen lassen (z.B. das Orval).

Ein Autor, der sich an den Bierstielen orientiert und gleichzeitig eine unterhaltsame Einführung in die Bierwelt gibt, ist Randy Mosher:

Zum Blättern und Lesen:

oder im Online-Magazin Hopfenhelden:

Einige Empfehlungen haben wir dann noch bei den jeweiligen Vertiefungsthemen platziert.

Bier nicht nur in der Gaststätte "Zur Eule" in Brühl-Kierberg zwischen Köln und Bonn